Drucken
Kategorie: Naturheilverein
Zugriffe: 5640

Anlage Süd-West

Anlage Süd-West

Diese Anlage ist von Anbeginn des Bestehens des Naturheilvereines an unterhalb des heutigen Auefeldes angesiedelt. Haupteingang befindet sich in der Gersdorferstraße; eine Seitenstraße abgehend von der Heinrich-Heine-Straße zwischen den Hausnummern 17 und 19. Sie hat lediglich einen Hauptweg mit einer Länge von ca. 500 m. Die Parzellen befinden sich links und rechts dieses Weges und enden mit einem direkten Ausgang zu einer städtischen Grünfläche. Von dort aus sind die Ludwig-Mond-Straße und die Frankfurter Straße erreichbar. Gleich neben dem Haupteingang befindet sich die Festwiese mit Gemeinschafts- und Gerätehaus.

In Anlagenmitte ist ein seitlicher Zugang zum Käthe-Richter-Haus, eine Einrichtung der AWO, die für ihre Bewohner ebenfalls zu deren Nutzung 2 Kleingärten gepachtet haben. In diesem Bereich hat die Kleingartenanlage einen Kleinkinderspielplatz errichtet. Direkt daneben befindet sich seit 2012 ein Mehrgenerationengarten, den sich mehrere Personen sowie eine Schulklasse teilen. Auch befindet sich hier die Entsorgungsstation.

Die Parzellen in dieser Anlage sind eher klein gehalten: im Schnitt sind sie ca. 150/190 m² groß. Wie in allen Gartenanlagen hat auch hier jeder Garten einen eigenen Wasseranschluss. Strom kann bezogen werden; dieser wird über eine Strominteressengemeinschaft abgewickelt.

Hier kann man sich ein paar Bilder zu der Anlage anschauen.

Unser Standort mit Kartenmaterial von openstreetmap.org dargestellt: