Drucken
Kategorie: Naturheilverein
Zugriffe: 6037

 Anlage Süd

Anlage Süd

Haupteingang zur Anlage Süd ist die Frankfurter Straße 122. Grenzten die Kleingärten noch bis 1992 bis direkt an die Frankfurter Straße, so befinden sie sich heute im rückwärtigen Bereich hinter der Gartenbauberufsgenossenschaft und Edeka Aschoff. Zugang zur Gartenanlage besteht auch über die Schumannstraße, eine Seitenstraße der Ludwig-Mond-Straße.

Durch die Parzellenumsiedlung wurde der neue Bereich sehr großzügig nach den heutigen Bedürfnissen gestaltet. Diese Gärten haben über 200 m²; teilweise fast 300 m². Ein kleiner Teil der alten Anlage blieb erhalten. Dieser verfügt u. A. über Parzellen von unter 150 m².

Im Eingangsbereich Frankfurter Straße befindet sich das Gemeinschafts- und Gerätehaus mit Entsorgungsstation. Gegenüber ist in 2010 ein sehr schöner Kleinkinderspielplatz in Gemeinschaftsarbeit entstanden. Auf dem großzügigen Platz dazwischen besteht die Möglichkeit, für private Feste ein Zelt aufzustellen.

Auch hier hat jede Parzelle einen eigenen Wasseranschluss. Strom, welcher in fast allen Parzellen bereit steht, kann bezogen werden; dieser wird über eine Strominteressengemeinschaft abgewickelt.

Hier kann man sich ein paar Bilder zu der Anlage anschauen.

Unser Standort mit Kartenmaterial von openstreetmap.org dargestellt: